Hilfsnavigation

Bundestagswahl am 24. September 2017 Repräsentative Wahlstatistik im Wahlbezirk Dautphe A

Spätestens bis zum 03. September werden allen Wahlberechtigten der Gemeinde Dautphetal die Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl am 24. September zugesandt. Vor diesem Hintergrund macht die Wahlorganisation der Gemeinde Dautphetal auf eine Besonderheit aufmerksam:

Der Wahlbezirk 4, Dautphe A, ist vom Bundeswahlleiter im Einvernehmen mit dem Hessischen Statistischen Landesamt zum repräsentativen Stichproben-Wahlbezirk bestimmt worden. Damit soll dem Informationsbedarf in vielen Bereichen unserer Gesellschaft Rechnung getragen werden. Sie gibt Aufschluss über das Wahlverhalten verschiedener Bevölkerungsgruppen, und zwar über Wahlbeteiligung und Stimmabgabe nach Alter, Geschlecht und Bundesländern.

Das bedeutet, dass auf den Stimmzetteln bei sämtlichen Wählerinnen und Wähler, die am Wahlsonntag im Wahlbezirk Dautphe A an die Wahlurne gehen als Zusatz eine Geschlechts- und Altersangabe sowie ein Großbuchstabe, z.B. „Mann, geboren 1993 - 1999 A“ oder „Frau, geboren 1983 - 1992 H“ abgebildet ist. Dieser Aufdruck ist jedoch keiner Einzelperson zugeordnet und lässt wegen der Vielzahl der in einer Gruppe zusammengefassten Personen keinerlei Rückschlüsse auf die Stimmabgabe einzelner Wählerinnen und Wähler zu. Oberster Grundsatz ist selbstverständlich auch in einem repräsentativen Wahlbezirk die Wahrung des Wahlgeheimnisses.

Nicht betroffen hiervon sind alle Wählerinnen und Wähler aus dem Wahlbezirk Dautphe A, die von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch machen. Sie erhalten die Stimmzettel ohne Zusatz.

Weitergehende Informationen zur repräsentativen Wahlstatistik werden jedem in Frage kommenden Wähler bzw. jeder in Frage kommenden Wählerin in Form eines Faltblattes zur Verfügung gestellt. Für die Wählerinnen und Wähler im Wahlbezirk 4, Dautphe A, liegt der Flyer im Wahllokal aus.

Der Bundeswahlleiter hat darüber hinaus auf seiner Internetseite www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2017/informationen-waehler/rws.html
weitere Erläuterungen eingestellt.

Den Flyer zur repräsentativen Wahlstatistik finden Sie hier: PDF